Prüfung erfolgreich bestanden!

von Karina Borrmann

Alle 2 Jahre ist es soweit: die Rettungsschwimmerprüfung steht an.

 

Geprüft wird das Strecken- sowie Tieftauchen, Schwimmen auf Zeit mit und ohne Bekleidung, Rettungstechniken wie Griffe zur Befreiung im Wasser, das Transportieren im Wasser, das Anlandbringen, die Herz-Lungen-Wiederbelebung und natürlich auch ein Sprung vom 3er, der bei dem ein oder anderen Prüfling schon mal Herzklopfen machte. Am Ende muss jeder eine schriftliche Prüfung ablegen, damit die Lizenz um weitere 2 Jahre verlängert werden kann.

 

Und das ist allen gelungen! Somit sind wir bestens für unsere Arbeit im Wasser und am Beckenrand ausgerüstet.

 

Wir gratulieren: Reinhardt Wüstehube, Ulrike Karrasch, Sabine Pleitner, Heike Dahech, Katharina Strob, Jens Klinge, Heike Jörding, Amin Dahech und Karina Borrmann

Erstellt von Heike Jörding | |   Schwimmen
Zurück